Masterstudiengang Systems Engineering

Qualifikationsvoraussetzungen

Bild: panthermedia.net / Marc Dietrich
Bild: panthermedia.net / Marc Dietrich

Wenn Sie sich für den Masterstudiengang Systems Engineering interessieren, sollten Sie folgende Voraussetzungen mitbringen:



  • Interesse am großen Ganzen
  • Verständnis für Zusammenhänge
  • Mehrdimensionales Denken, Interdisziplinäres Denken, Abstraktionsfähigkeit, Strukturierungsfähigkeit, Entscheidungsfähigkeit



Als Voraussetzung für die Zulassung zum Eignungstest ist außerdem der Nachweis eines mindestens 180 Kreditpunkte und mindestens sechs theoretische Studiensemester umfassenden abgeschlossenen Studiums der Ausbildungsrichtungen Technik oder Wirtschaft an einer deutschen Hochschule oder eines anderen, an einer deutschen Hochschule abgeschlossenen Studiums vergleichbarer Fachrichtungen oder eines gleichwertigen Abschlusses erforderlich.



Studiengangsleiter

Prof. Dr. Herbert Palm
Raum: R 4.001

Tel.: 089 1265-3451
Fax: 089 1265-3403

Profil >